Hobixer Zunft e.V. Mainwangen (Landschaft Heuberg)
Homepage der
Wir über uns Vorstand Aktuelles Fotogalerie Kontakt Impressum
Hobixer Zunft e.V. Mainwangen
Startseite Chronic Namensherkunft Gruppierungen Ortsfasnacht Weiter Aktivitäten
Herkunft des Namens Hobixer ist eine örtliche Bezeichnung für den Frosch, der in den Feucht- gebieten um den Ort zahlreich verbreitet ist. Er wurde bei der Gründung der Zunft zur Symbolfigur. 1898 brachte eine Mainwanger Bürgerin, nach mehrjährigem Aufenthalt in den USA, die Idee mit, einen Wettkampf im Frösche fangen, zu veranstalten. Die gefangenen Frösche sollten dann mit einem Schubkarren so weit als möglich transportiert werden. Die Froschrallye wurde wegen Tierquälerei von Amts wegen verboten. Daraus entstand angeblich die "Hobixer- Idee".  
Namensherkunft